Rahmenbedingungen

Im ersten persönlichen Gespräch nehme ich mir ausreichend Zeit für Ihre Themen. Sie haben die Möglichkeit mir Ihre Anliegen zu schildern und mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen.

Ich mache mir meinerseits ein Bild davon, ob und wie ich Sie mit meinem Angebot und meiner Arbeitsweise bestmöglich unterstützen kann.

Nach dem Erstgespräch können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mit mir an Ihren Themen arbeiten möchten.

Dauer und Frequenz unserer Zusammenarbeit orientieren sich an Ihren Anliegen und Bedürfnissen, die Abstände zwischen unseren Termine können daher im Laufe der Begleitung variieren.

Kosten

€ 70,- / 50 min (reguläre Beratungseinheit)

Das Erstgespräch kann bis zu 90 Minuten dauern und wird einheitlich ebenfalls mit € 70,- verrechnet.

Zürcher Ressourcen Modell

€ 70,- / 50 min, Einzelsetting
€ 250,- / Person, Kleingruppensetting (3-5 Personen, 4 x 4 Std)

Ich ersuche Sie den Betrag zum vereinbarten Termin in bar mitzubringen!

Absageregelung

Sollten Sie einmal einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, so ersuche ich Sie bis spätestens 24h vorher abzusagen.

Absagen die zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, werden zur Gänze in Rechnung gestellt.

Die Gespräche sind streng vertraulich und unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht laut PG (2013) § 34.

Permalink: Rahmenbedingungen.
Erstellungsdatum: 23. Juni 2015, Letzte Aktualisierung: 08. Februar 2018.